Fußball: Dritte Liga

Niederlage legt Probleme der Kickers offen

Nur ein Sieg gelang den Rothosen in den letzten fünf Partien. Von einem Aufwärtstrend kann man da nicht sprechen. Es hakt an einigen Stellen.
Wirkungstreffer: Tom Boere erzielt an Kickers-Keeper Vincent Müller vorbei das 1:0 für Uerdingen. Foto: foto2press/Frank Scheuring

Es war ein ernüchternder Auftritt. War zuletzt bei den Kickers nicht die Rede davon gewesen, der Trend habe nach oben gezeigt. „Das war ein Dämpfer für uns“, stellte auch Mittelfeldspieler Dave Gnaase, am Samstag noch einer der besseren Würzburger, nach dem 1:2 (0:1) im Drittliga-Heimspiel gegen den KFC Uerdingen fest. Manager Stefan Effenberg und das Gästeteam konnten mit drei Zählern im Gepäck die Heimfahrt antreten, ohne wirklich überzeugt zu haben. „Ein Pferd springt eben nur so hoch es muss“, kommentierte Kickers-Kapitän Sebastian Schuppan die Leistung des Gegners: „Wir haben es ihnen auch nicht schwer gemacht.“ Es war bereits die vierte Heimniederlage für die Rothosen im achten Spiel am Dallenberg. In den letzten fünf Ligaspielen gab es unterm Strich nur einen Sieg. Ein Aufwärtstrend schaut anders aus. Wo die Probleme des Teams von Trainer Michael Schiele liegen:

Zu einfache Gegentore

Auch wenn die Kickers die Zahl der Gegentore inzwischen eingrenzen konnten, sie bleiben ein Problem. Allzu viel Energie musste Uerdingen nicht aufwenden, um durch Tom Boere zweimal zu treffen. Der Uerdinger Angreifer stand zweimal ziemlich alleine vor dem gegnerischen Tor. Da war es schwer, noch vorbeizuschießen.

Fotoserie

FC Würzburger Kickers - KFC Uerdingen 05

zur Fotoansicht

Formschwache Leistungsträger

Von der Hereinnahme von Simon Rhein hatte sich Trainer Schiele gewiss mehr versprochen. Der Leihspieler aus Nürnberg, zuletzt beim Test gegen Heidenheim Doppeltorschütze, enttäuschte. Aber auch Albion Vrenezi, zunächst auf der Bank und kurz nach der Pause eingewechselt, kann dem Würzburger Spiel derzeit keinen Stempel aufdrücken. Dabei sollte der Leihspieler aus Regensburg, wie Schiele zu Saisonbeginn erklärte, „ein Unterschiedsspieler“ sein. Ein Spiel im Alleingang entscheiden, kann an guten Tagen auch Fabio Kaufmann. Doch der Flügelflitzer kommt derzeit auch nicht auf Touren. „Vielleicht tut ihm mal eine Pause gut“, grübelt Schiele: „Er wird wieder wichtig für uns. Da bin ich mir sicher.“

Video

Kickers: Die PK nach der 1:2-Heimniederlage gegen KFC Uerdingen

Wenig Tiefe im Kader

Hinter den ersten 15 Spielern im Kader klafft ein tiefes Loch. Viele Akteure haben gar keine Einsatzchance. An den letzten drei Spieltagen fehlte auch Patrick Breitkreuz im Aufgebot. Abwehrmann Lion Schweers spielt weiter keine Rolle. Angreifer Hüseyin Cakmak wartet auf seinen ersten Drittliga-Einsatz. Die Einwechselspieler erzeugen kaum Gefahr. Nur ein Jokertor schossen die Kickers in dieser Saison: durch Dave Gnaase am ersten Spieltag beim 3:1 gegen Bayern München II.

Rückblick

  1. Kickers: Wie es um das neue Stadion steht
  2. Magath und die Würzburger Kickers: So reagiert das Netz
  3. Kommentar: Mit Magath steigt bei den Kickers der Erfolgsdruck
  4. Felix Magath will mit den Würzburger Kickers in die Zweite Liga
  5. Liveblog: Pressekonferenz mit Magath zu Würzburger Kickers
  6. Was bekommt Magath bei den Würzburger Kickers zu sagen?
  7. Kickers: Testspieler Bürger wohl kein Thema mehr
  8. Nach dem Trainingslager: Wohin führt der Weg der Kickers?
  9. Kickers siegen im Test gegen Essen mit 4:2
  10. Michael Schiele will mit den Kickers in die zweite Liga
  11. Kickers: Das Trainer-Interview aus dem Trainingslager in Spanien
  12. Kickers-Spieler Sontheimer: "Es ist noch einiges möglich"
  13. Kickers: Drei um 3 mit Kapitän Sebastian Schuppan
  14. Wie sich Kickers-Hoffnungsträger Breunig zurückkämpft
  15. Würzburger Kickers: Seine Karriere stand auf der Kippe
  16. Magath und die Kickers arbeiten künftig zusammen
  17. Kickers: „Drei um 3“ mit Dave Gnaase
  18. Warum Felix Magath die Kickers in Spanien besucht
  19. Kickers: „Drei um 3“ - wo es Patrick Sontheimer oben ohne mag
  20. Kickers TV: Bleibt Kapitän nach der Saison an Bord?
  21. Kickers-Kapitän Schuppan lässt seine Zukunft offen
  22. Würzburger Kickers: Drei um 3 - mit Hendrik Hansen
  23. Würzburger Kickers: Konkurrenten, Kumpels, Karneval - Das Duell um den Platz im Tor
  24. Würzburger Kickers: Die Erkenntnisse aus dem ersten Test
  25. Würzburger Kickers: Drei um 3 - mit Dominik Widemann
  26. Ex-Kickers-Akteur Felix Müller vor Wechsel nach Haching
  27. Felix Magath besucht die Kickers in Spanien
  28. Würzburger Kickers: Rivalen zwischen den Pfosten
  29. Kickers-Splitter: Ein Ex-Trainer als Zaungast
  30. Kickers: Drei um 3 - mit Luke Hemmerich
  31. Erste Einschätzungen aus dem Kickers-Trainingslager
  32. Was sich bei den Kickers in Spanien entscheidet
  33. Liveticker: Kickers trainieren vor Urlaubskulisse
  34. Kickers: Gibt es ein Wiedersehen mit Steven Lewerenz?
  35. Würzburger Kickers sortieren Breitkreuz und Bätge aus
  36. Ex-Kickers-Kapitän wird Sportinvalide
  37. Kickers müssen montags nach Duisburg
  38. Rimparer Silvesterturnier mit hochklassigem Teilnehmerfeld
  39. Kickers: Rote Karte, harter Einsatz, Punkteteilung - und dann ist Weihnachten
  40. Kickers: "Es war ein besonderes Spiel!"
  41. Kickers: Die Noten der Roten
  42. Kickers kommen gegen FC Bayern II trotz Überzahl nicht über 1:1 hinaus
  43. Bayern mit Überflieger Zirkzee gegen Kickers
  44. Kickers wollen gegen kleine Bayern dritten Sieg in Serie
  45. Würzburger Kickers: Wiedersehen mit Bernd Hollerbach
  46. Morys unterschreibt in Großaspach
  47. Kickers: Die Qual der Wahl vor dem Duell bei Bayern München II
  48. Kickers: Schiele drückt bei Vertragsverlängerung aufs Tempo
  49. Spielt Bayern-Entdeckung Joshua Zirkzee gegen die Kickers?
  50. Würzburger Kickers: Kommt der Ex-Aalener Morys?

Schlagworte

  • Würzburg
  • Frank Kranewitter
  • FC Bayern München
  • FC Würzburger Kickers
  • Gefahren
  • KFC Uerdingen 05
  • Mittelfeldspieler
  • Niederlagen und Schlappen
  • Probleme und Krisen
  • Stefan Effenberg
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!