Handball: 3. Liga Männer Ost

Erfolgreicher Saisonabschluss der Rimparer Wölfe

DJK Rimpar Wölfe - SV Anhalt Bernburg 28:26 (13:13)
Plakativer Dank an die Fans: Im letzten Saisonheimspiel verabschiedeten sich die künftigen Zweitliga-Handballer der DJK Rimpar Wölfe mit einem Sieg von ihrem Anhang. Foto: Foto: Matthias Weber
Von der Rimparer Hallenwand jubeln noch die Bayernliga-Meister von 2011 mit Trainer Heiko Karrer rechts oben im Bild. Seither sind zwar erst zwei Jahre vergangen. Das große Plakat wirkt im Mai 2013 aber trotzdem wie ein Gemälde aus einer anderen Epoche. Karrer trainiert bekanntlich mittlerweile den Handball-Zweitligisten TV Hüttenberg und wird in der nächsten Saison einer der insgesamt 19 Rimparer Gegner sein. Die Dritte Liga Ost ist seit Samstagabend für mindestens ein Jahr lang Geschichte in Rimpar. Im letzten Heimspiel hat der kurz zuvor von Staffelleiter Michael Kulus gekürte Handball-Meister aus ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen