FUßBALL: KREISKLASSE WÜRZBURG 1

Punkteteilung beim Derby in Bergtheim

 
SV Kürnach – VfR Bibergau 2:1  
TSV Unterpleichfeld II – TSV Eisingen 2:0  
SB DJK Würzburg – TSG Estenfeld 3:3  
SV Bergtheim – SV Oberpleichfeld/Dipbach 2:2  
FC Kirchheim – TSV Lengfeld II 1:1  
ETSV Würzburg – TSV Biebelried 2:1  
Bayern Kitzingen II – SV Theilheim 1:3  
 
1. (1.) ETSV Würzburg 10 9 1 0 39 : 10 28  
2. (2.) SV Bergtheim 10 6 1 3 26 : 18 19  
3. (3.) TSV Lengfeld II 9 6 1 2 19 : 11 19  
4. (6.) TSG Estenfeld 10 5 2 3 29 : 22 17  
5. (4.) TSV Biebelried 10 4 4 2 26 : 15 16  
6. (5.) TSV Eisingen 10 5 1 4 22 : 12 16  
7. (7.) SB DJK Würzburg 9 4 4 1 27 : 19 16  
8. (10.) SV Kürnach 10 4 1 5 13 : 26 13  
9. (11.) TSV Unterpleichfeld II 9 4 0 5 16 : 18 12  
10. (8.) SV Oberpleichfeld/Dipbach 10 3 3 4 17 : 22 12  
11. (9.) VfR Bibergau 9 3 1 5 14 : 24 10  
12. (12.) SV Theilheim 10 3 0 7 10 : 23 9  
13. (13.) FC Kirchheim 10 0 3 7 10 : 28 3  
14. (14.) Bayern Kitzingen II 10 0 2 8 9 : 29 2  

SV Kürnach – VfR Bibergau 2:1 (0:0)
Mit einem dreckigen Sieg über den Tabellennachbarn holt der SV Kürnach drei wichtige Punkte im Tabellenkeller. Bibergau überraschte die anfangs zu passiven Hausherren mit enormer Zweikampfhärte. Nach chancenarmer erster Hälfte erhöhte Kürnach im zweiten Abschnitt den Druck: Der Lohn war die Führung durch einen Doppelpack von Philipp Treur (66., 73.), die der SV mit etwas Glück über die Zeit brachte.

Tore: 0:1 Nico Neubauer (49.), 1:1, 2:1 Philipp Treur (66., 73.). Gelb-Rot: Johannes Gehring (90.+3, VfR).

 

TSV Unterpleichfeld II – TSV Eisingen 2:0 (0:0)
Unterpleichfelds Reserve war mit vier Akteuren aus dem Landesliga-Kader verstärkt und zeigte gegen überraschend harmlose Gäste eine gute Leistung.

Tore: 1:0 Nikos Bude (49./FE), 2:0 Sebastian Förster (90.). Bes. Vorkommnis: Michael Meyer scheitert mit Foulelfmeter an Eisingens Torwart Christopher Endres (30.).

 

SB DJK Würzburg – TSG Estenfeld 3:3 (2:1)
Mit einem leistungsgerechten Remis trennten sich die ambitionierten Verfolger DJK und TSG. Die Hausherren dominierten die erste Hälfte klar und hätten weitaus höher führen können. Der Anschlusstreffer von Peter Heil (39.) brachte Estenfeld zurück in die Partie. Nach dem Ausgleich durch Sven Burkard (46.) folgte ein Spiel auf Augenhöhe, in dem beide Teams bis zum Ende die Entscheidung suchten.

Tore: 1:0 Philipp Hirschmann (5.), 2:0 Marcin Markowski (30.), 2:1 Peter Heil (39.), 2:2 Sven Burkard (46.), 3:2 Philip Göcke (67.), 3:3 Sven Burkard (74./FE).

 

SV Bergtheim – SG SV Oberpleichfeld/DJK Dipbach/TSV Prosselsheim 2:2 (0:1)
Einen glücklichen Punkt entführte die SG beim Derby aus Bergtheim. Der SV dominierte schon die erste Hälfte, vergab aber reihenweise allerbeste Chancen, während die SG mit genau einem Torschuss in Führung ging. nach dem Seitenwechsel erhöhte Bergtheim den Druck und bestimmte das Geschehen. Der Gast verteidigte clever, teilweise überaus ruppig und rettete so das Remis über die Zeit.

Tore: 0:1 Christopher Hart (22.), 1:1 Rene Hochum (46./FE), 1:2 Patrick Müller (60./ET), 2:2 Michael Lichtlein (74.). Gelb-Rot: Michael Lutz (83., SV, wiederh. Foul).

 

FC Kirchheim – TSV Lengfeld II 1:1 (0:0)
Den dritten Punkt sicherten sich die ersatzgeschwächten Kirchheimer durch einen direkt verwandelten 26-Meter-Freistoß von Christopher Pfeuffer etwas glücklich in der Schlussminute.

Tore: 0:1 Julian Krass (49./ET), 1:1 Christopher Pfeiffer (90.). Gelb-Rot: Markus Maier (85., FC), Ivan Katusic (91., TSV, beide wiederholtes Foul).

 

ETSV Würzburg – TSV Biebelried 2:1 (2:1)
Gegen defensiv kompakte Gäste war der ETSV im ersten Abschnitt die klar bessere Elf, geriet aber nach der Pause enorm unter Druck. „Es waren drei sehr hart erkämpfte Punkte“ bilanzierte ETSV-Sportleiter Oliver Löhr den neunten Sieg im zehnten Spiel.

Tore: 1:0 Jens Müller (33.), 2:0 Florian Fuchs (37.), 2:1 Felix Hofmann (45.).

 

Bayern Kitzingen II – SV Theilheim 1:3 (0:3)
Theilheim nahm zu Beginn zwei Gastgeschenke der Hausherren dankend an und brachte den Vorsprung clever über die Zeit.

Tore: 0:1, 0:3 Sebastian Eck (4., 38.), 0:2 Merlin Herbarth (9.), 1:3 Abdi Omar (68.).

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Manfred Kunz
  • Christopher Pfeiffer
  • Florian Fuchs
  • Jens Müller
  • Kreisklasse Würzburg 1
  • Peter Heil
  • SV Bergtheim
  • SV Theilheim
  • TSG Estenfeld
  • TSV Eisingen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!