HANDBALL: 2. BUNDESLIGA

Rimparer Wölfe testen gegen den TV Großwallstadt

Zwei Wochen vor dem Auftakt in der zweiten Bundesliga präsentieren sich die Handballer erstmals unter ihrem neuen Trainer Ceven Klatt. Was rund um das Spiel geplant ist.
Die Rimparer Wölfe um Trainer Ceven Klatt (Mitte) präsentieren sich in einem Testspiel gegen den TV Großwallstadt erstmals dem heimischen Publikum. Foto: Frank Scheuring
Die handballfreie Zeit für die Fans von Zweitligist DJK Rimpar Wölfe hat ein Ende. Eine Woche vor der ersten Pflichtaufgabe im Erstrundenturnier des DHB-Pokalwettbewerbs und zwei Wochen vor dem Start in ihre siebte Saison in der zweiten Bundesliga präsentiert sich das Team erstmals unter dem neuen Trainer Ceven Klatt der Öffentlichkeit. Für ihr letztes Testspiel, das zugleich zur offiziellen Saisoneröffnung deklariert wurde, haben sich die Rimparer am Sonntag (Anpfiff 16 Uhr) einen gern gesehenen Gast in die heimische Dreifachturnhalle eingeladen: den TV Großwallstadt. TVG mit neuem Trainer und alten ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen