RUDERN

Studenten holen zweimal Silber

Mia Müller, Julia und Sophia Wolf sowie Sina Schäfer vertreten die Universität Würzburg.
Gewannen ihre erste gemeinsame Medaille auf internationaler Ebene: Sina Schäfer, Mia Müller sowie Julia und Sophia Wolf. Foto: Foto: Peter Adams
Für die Uni Würzburg gingen die Ruderinnen Mia Müller (ARCW), Julia und Sophia Wolf (beide WRVB) sowie Sina Schäfer (ARCW) mit Trainer Bastian Thoma bei den European Universities Games (EUSA) in Coimbra an den Start und holten zwei Medaillen. Am ersten Wettkampftag ging es für Julia und Sophia Wolf beim Vorlauf des Leichtgewichts Frauendoppelzweiers (LW 2x, Durchschnittsgewicht 57 kg) zur Sache. Sie setzten sich nach dem Start direkt ab und gewannen den Vorlauf souverän. Am nächsten Morgen stand das Bahnverteilungsrennen für den Leichtgewichts-Frauendoppelvierer (LW 4x, Durchschnittsgewicht 57 kg) an, bei dem ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen