Fußball: Dritte Liga

Sind die Kickers bereit für die neue Saison?

Nach einer knappen Woche Trainingslager im Schwarzwald beantworten wir die Fragen zum Stand der Vorbereitung bei den Würzburger Drittliga-Fußballern.
Würzburgs neuer Spielgestalter? Albion Vrenezi (links) im Spiel gegen Regionalligist Bahlinger SC.  Foto: Frank Kranewitter
Eine Woche lang haben sich die Fußballer der Würzburger Kickers im Schwarzwald auf die kommende Saison Drittliga-Saison vorbereitet. Auf dem Heimweg macht das Team um Trainer Michael Schiele an diesem Freitag Stopp in Hollenbach, wo Ausstatter Jako sein Zuhause hat. Dort steht um 18 Uhr noch ein Testspiel gegen den dortigen Sechstligisten auf dem Programm. Was sind die Erkenntnisse nach den Tagen im Renchtal? Wo stehen die Kickers gut zwei Wochen vor dem Saisonstart am 20. Juli gegen den FC Bayern München II? Antworten auf ein paar drängende Fragen: Wie haben die Kickers die 13 Abgänge verkraftet? Dass ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen