BASKETBALL: BUNDESLIGA

So kommen die Baskets in die Play-offs

Gewinnt s.Oliver Würzburg die letzten beiden Spiele in der Hauptrunde der Basketball-Bundesliga, geht es in die Saisonverlängerung. Auch ein Sieg kann bereits reichen.
"Gemeinsam sind wir stark": Die Baskets können aus eigener Kraft die Play-offs erreichen. Foto: Heiko Becker
Aus fünf mach zwei! Es geht noch um die Plätze sieben und acht - und um die rangeln nun noch fünf Mannschaften in der Basketball-Bundesliga, die an diesem Wochenende mit einem Doppelspieltag am Freitag und am Sonntag ihre Hauptrunde beschließt. Die Tabellensiebten bis -elften, also von oben herab Bonn, Würzburg, Ludwigsburg, Frankfurt und Braunschweig, haben alle noch die Chance, sich für die Play-offs zu qualifizieren. Was passieren muss, damit s.Oliver Würzburg tatsächlich in die Saisonverlängerung gehen kann: s.Oliver Würzburg (8. Platz, 16 Siege) Restprogramm: Bonn (Heimspiel = H), Bamberg ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen