FUßBALL: DRITTE LIGA

Sorge um Kickers-Neuzugang Enes Küc

Der Mittelfeldspieler war in der Vorbereitung einer der auffälligsten Kickers-Akteure. Doch nun bremst ihn eine Verletzung aus.
Fussball, Testspiel, FC Würzburger Kickers - SpVgg Bayreuth
v.li.: Enes Küc (FC Würzburger Kickers), Freisteller, Einzelbild, Aktion, Fussball, Testspiel, FC Würzburger Kickers - SpVgg Bayreuth, [Foto: foto2press.de, Schwarzwaldstraße 19, 69124 Heidelberg - Tel +49 (0)6221 718837 - info@foto2press.de - ... Foto: Frank Scheuring (foto2press)
Der Neuzugang Enes Küc war bei den bisherigen Testspiel-Auftritten des Fußball-Drittligisten FC Würzburger Kickers eine der auffälligsten Erscheinungen. Beim 1:1 gegen den VfB Stuttgart II am vergangenen Freitag bereitetet der technisch beschlagene Mittelfeldspieler beispielsweise den Treffer von Dominic Baumann auf sehenswerte Art und Weise vor. Kurz darauf musste der 21-Jährige, der in der Vorsaison für Nordost-Regionalligist Berliner AK 13 Treffer erzielt hatte, aber ausgewechselt werden. Küc hatte sich am Sprunggelenk verletzt und muss seitdem beim Training aussetzen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen