Fußball: Dritte Liga

Kickers starten im SaSaDi-Rhythmus in die neue Saison

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat die ersten drei Drittliga-Spieltage der Saison 2018/19 zeitgenau angesetzt. Die Würzburger Kickers müssen auch einmal abends ran.
Würzburger Kickers Logo
FC Würzburger Kickers
SaSaDi – das ist der Rhythmus für den Start der Würzburger Kickers in die neue Saison in Liga 3. Der Deutsche Fußball Bund (DFB) hat am Mittwoch die ersten drei Spieltage zeitgenau angesetzt. Demnach bestreiten die Kickers ihr Auftaktmatch am Samstag, den 28. Juli um 14 Uhr beim VfL Osnabrück. Genau eine Woche später (Samstag, 4. August, 14 Uhr) empfangen die Rothosen dann Aufsteiger KFC Uerdingen mit Weltmeister Kevin Großkreutz, Maximilian Beister, Stefan Aigner und Kollegen in der Flyeralarm-Arena. Danach steht auch schon die erste Englische Woche an, in der die Kickers am Dienstag (7.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen