FUSSBALL: 3. LIGA

„Da werden brutale Emotionen im Stadion sein“

Warum Kickers-Kapitän Sebastian Schuppan genau kennt, was sein Trainer Michale Schiele für das Spiel bei Energie Cottbus prophezeit
20181222FSWUEOSN022
Besondere Gefühle verbindet Kickers-Kapitän Sebastian Schuppan mit Energie Cottbus: Er stammt aus der Region, reifte in Cottbus zum Profi heran, stieg 2006 als 19-Jähriger mit Energie in die erste Liga auf. Foto: Frank Scheuring (foto2press)
Mit zwei Siegen im Rücken fällt den Würzburger Kickers die Reise in den tiefen Osten deutlich leichter. Dass die Rothosen an diesem Samstag (14 Uhr) im Stadion der Freundschaft beim Drittligaspiel bei Energie Cottbus nicht unbedingt eine freundschaftliche Stimmung erwartet, davon geht Kickers-Coach Michael Schiele ohnehin aus: „Da werden brutale Emotionen im Stadion sein“, sagt er. Er erwartet also eine hitzige Atmosphäre. Wir verraten, was vor dem Gastspiel in der Lausitz beim am östlichsten beheimateten Drittligisten dieser Saison noch alles wissenswert ist.