POWERCHAIR-HOCKEY: ZWEITE BUNDESLIGA

Noah Goltz als bester Torhüter ausgezeichnet

Am dritten und letzten Spieltag der Saison konnten die Ballbusters vier Punkte aus vier Spielen holen und den dritten Platz in der Zweiten Bundesliga feiern.
Noah Goltz als bester Torhüter ausgezeichnet
(pm) Am dritten und letzten Spieltag der Saison konnten die Ballbusters Würzburg vor heimischem Publikum vier Punkte aus vier Spielen holen und mit zahlreichen Fans den dritten Platz in der Zweiten Bundesliga feiern. Foto: Foto: Janina Dörflein
Am dritten und letzten Spieltag der Saison konnten die Ballbusters Würzburg vor heimischem Publikum vier Punkte aus vier Spielen holen und mit zahlreichen Fans den dritten Platz in der Zweiten Bundesliga feiern. Zudem wurde der erst 14-jährige Noah Goltz zum zweiten Mal zum besten Torhüter der Liga gekürt. „Der dritte Platz ist für uns ein zufriedenstellender Saisonabschluss und die Auszeichnung von Noah das Sahnehäubchen. Sie zeigt, dass unsere Jugendarbeit Früchte trägt und es eine Perspektiven für den Verein gibt“, sagte Trainer Richard Loch-Karl.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen