TENNIS: 2. BUNDESLIGA

Viel Gutes und ein Wermutstropfen

Aus etlichen Neuzugängen formen die Männer des TC Weiß-Blau Würzburg ein homogenes Team und sichern sich den Klassenerhalt auf Tabellenplatz fünf.
Albert Alcaraz Ivorra ist von Anfang an Bestandteil des Männerteams des TC Weiß-Blau Würzburg in der zweiten Bundesliga. Foto: Foto: Kirsten Mittelsteiner
TC Amberg am Schanzl – TV Reutlingen 5:4   WB Würzburg – TSV 1860 Rosenheim 1:8   BW Oberweier – Wolfsberg Pforzheim 6:3   Wiesbadener THC – SpVgg Hainsacker 4:5   Wolfsberg Pforzheim – TC Amberg am Schanzl 5:4   TV Reutlingen – WB Würzburg 7:2   TSV 1860 Rosenheim – SpVgg Hainsacker 6:3   BW Oberweier – BASF TC Ludwigshafen 4:5       ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen