KICKBOXEN

Volkers Kickboxschule freut sich über Erfolg beim German Cup

Sechs Schüler aus Volkers Kickboxschule haben unter der Leitung von Volker Horn erfolgreich am German Cup Kampfsportturnier in Wertheim teilgenommen. Das berichtet die Kickboxschule aus Gerbrunn in einer Pressemitteilung. Man sei Stolz, dass jeder Kämpfer einen Pokal habe mit nach Hause nehmen können.

Christian Kreuzer wird Erster

Nico Horn und Leonie Kreissl erkämpften sich in der Kategorie Kampf in ihrer Altersklasse den zweiten Platz. Christian Tausch kam mit seiner Vorführung der Selbstverteidigung auf Platz drei und in der Kategorie Semikontakt erreichte er, trotz Verletzung, den vierten Rang. Christian Toksoy holte sich in der Kategorie Leichtkontakt den zweiten Platz, in Semikontakt kam auch er auf Platz vier. Christian Kreuzer, der in einer starken Gruppe antrat, stand schließlich ganz oben auf dem Siegertreppchen. Auch Nico Tischer, der sein erstes Turnier bestritt, holte sich einen ersten Platz.

Schlagworte

  • Würzburg
  • Volker Horn
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!