FUSSBALL: BAYERNLIGA

WFV reist zur Schießbude der Liga

Bayernliga Nord
SpVgg Jahn Forchheim – Würzburger FV
(Samstag, 15 Uhr)

Mit einem Erfolg bei Jahn Forchheim (15./21) – es wäre in dieser Runde bereits der neunte Sieg in der Fremde – würde der Würzburger FV (3./50) wieder die Rolle des besten Auswärtsteams von Spitzenreiter Gebenbach übernehmen. Gleichzeitig wäre den Blauen der dritte Platz im Gesamttableau vermutlich bis auf weiteres nicht zu nehmen, zumal sich die Verfolger Großbardorf und Eltersdorf im direkten Duell die Punkte wegnehmen. Es sind solche Ziele, mit denen sich der WFV im Saisonendspurt motivieren dürfte.

Droszcz fehlt erneut

Für die Forchheimer geht es hingegen ums nackte Überleben. Nur einen Sieg aus acht Spielen haben sie zuletzt eingefahren. Mit 62 Gegentreffern in 24 Partien – durchschnittlich 2,5 – ist der Klub aus der Bierkeller-Stadt die Schießbude der Liga.

„Wir haben uns gezielt auf Forchheim vorbereitet und wollen auswärts weiter in der Spur bleiben“, sagt WFV-Trainer Marc Reitmaier, der neben dem Langzeitverletzten Moritz Lotzen erneut auf Wojtek Droszcz (Knieprobleme) verzichte muss. „In der letzten Saison haben wir beim 0:0 in Forchheim wichtige Punkte liegen gelassen. Daher haben wir noch etwas gutzumachen“, findet Reitmaier. Die Statistik spricht in jedem Fall für die Zellerauer: Seit fünf Jahren haben die Oberfranken kein Duell mehr gegen den WFV gewinnen können.

Stadtderby neu terminiert

Unterdessen ist das Würzburger Stadtderby, das am 15. März wegen Unbespielbarkeit des Platzes auf der Sieboldshöhe ausfallen musste, vom Bayerischen Fußball-Verband neu terminiert worden. Die Blauen treten nun am Mittwoch, 24. April, um 19 Uhr bei der Drittliga-Reserve der Kickers an. Das Karten-Prozedere bleibt das gleiche: Tickets für die Unterstützer der Rothosen gibt es ausschließlich an der Tageskasse über den Eingang an der Zeppelinstraße. Karten für den Gäste-Bereich werden nur im Vorverkauf über den WFV angeboten. Alle bereits erworbenen Karten behalten ihre Gültigkeit.

Schlagworte

  • Zellerau
  • Bayerischer Fußball-Verband
  • Motivation
  • SpVgg Jahn Forchheim
  • Würzburger FV
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!