RUDERN

Joachim Agnes erster Schritt Richtung WM

Der Würzburger Ruderer ist durch seinen Sieg im B-Finale der deutschen Meisterschaft für den deutschen Vierer quasi gesetzt. Seinen WhatsApp-Status hat er aktualisiert.
„Das war auf jeden Fall ein Fingerzeig, dass ich in den Vierer gehöre“: Weltmeister Joachim Agne, hier auf dem Gelände des ARCW, gewann bei der DM in Köln das B-Finale. Foto: Foto: Natalie Gress
Seinen WhatsApp-Status von 2016 hat Joachim Agne am vergangenen Mittwoch noch geändert. „Warum sollte ich abmelden, wenn der Weltmeister gemeldet hat?“ hatte der Text drei Jahre lang gelautet – und war damit längst überholt. Denn seit Mitte September 2018 ist der Athlet des Akademischen Ruderclubs Würzburg (ARCW) ja selbst Weltmeister im Leichtgewichts-Doppelvierer. Als solcher fuhr der 24-Jährige am Wochenende zur d eutschen Meisterschaft der Kleinboote auf dem Fühlinger See in Köln , um sich dort erneut für den Vierer des Deutschen Ruderverbands (DRV) zu qualifizieren, der in ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen