RUDERN

Würzburger Duo auf Platz zwei

Die deutsche Kleinboot-Meisterschaft und die gleichzeitig ausgetragenen Ranglistenrennen der Junioren sind alljährlich der erste wichtige Wettkampf für Deutschlands Ruderelite.
rudern
Die deutsche Kleinboot-Meisterschaft und die gleichzeitig ausgetragenen Ranglistenrennen der Junioren sind alljährlich der erste wichtige Wettkampf für Deutschlands Ruderelite. Dementsprechend gut besetzt waren denn auch die Starterfelder in Brandenburg an der Havel. Umso erstaunlicher war die Leistung von Konstantin Steinübel (ARC Würzburg). Der 19-Jährige gewann im Leichtgewicht-Einer der Männer das C-Finale. Im B-Finale auf Platz zwei landete derweil die Kitzingerin Lena Bieber, die beim Würzburger RVB trainiert. Bieber hatte im Halbfinale gegen die beiden WM-Teilnehmerinnen Anja Noske und Daniela ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen