Fußball: Dritte Liga

Aufstiegskrimi: Schuppan schießt die Kickers in die zweite Liga!

Mehr Drama geht nicht! Ein Elfmetertor in der Nachspielzeit bringt den Würzburgern beim 2:2 gegen Halle den Aufstieg.
Er hat's gemacht! Die Kickers feiern ihren Kapitän und Torschützen zum 2:2: Sebastian Schuppan hat die Rothosen mit seinem verwandelten Elfmeter in der Nachspielzeit in die Zweite Bundesliga katapultiert.
Er hat's gemacht! Die Kickers feiern ihren Kapitän und Torschützen zum 2:2: Sebastian Schuppan hat die Rothosen mit seinem verwandelten Elfmeter in der Nachspielzeit in die Zweite Bundesliga katapultiert. Foto: Silvia Gralla
Was für ein Krimi, welch in Nervenspiel! Die Würzburger Kickers haben den Aufstieg in die Zweite Bundesliga geschafft. In der Nachspielzeit schoss Kapitän Sebastian Schuppan per Strafstoß das 2:2 gegen den Halleschen FC und die Rothosen zum Aufstieg.Alles war bereitet für den großen Tag. Der Fanklub "Festung Dalle" hatte auf dem Parkplatz direkt hinter der Gegengeraden 1907 rot-weiße Luftballons in die Luft steigen lassen, als die Teams auf dem Rasen bereit standen. Ein Punkt gegen Halle. Das musste doch drin sein.