Zellerau

Boxer sammeln Medaillen

Würzburger Medaillengewinner bei der bayerischen Box-Meisterschaft: (von links) Jacqueline Hatcher, Namig Mammedov, Vaalid Tokoshashvili und Jürgen Heidel.
Foto: Tommy Schult | Würzburger Medaillengewinner bei der bayerischen Box-Meisterschaft: (von links) Jacqueline Hatcher, Namig Mammedov, Vaalid Tokoshashvili und Jürgen Heidel.

Gleich vier Medaillen erkämpften sich Würzburger Boxer bei den bayerischen Meisterschaften in Eichstätt. Im ersten Finale aus Würzburger Sicht stand vor etwa 800 Besuchern im ausverkauften Festzelt die amtierende Frankenmeisterin Jacqueline Hatcher vom Box-Team-Tommy Würzburg im Frauen-Weltergewicht der zweifachen deutschen Meisterin Regina Slobodjanikow vom BC Kaufbeuren gegenüber. Die Würzburgerin, die erst ihren achten Wettkampf bestritt, lieferte ihrer erfahrenen Gegnerin (57 Kämpfe) einen tollen Fight, ließ sich vom Kampfrekord Slobodjanikows nicht beeindrucken und bot ihrer Gegnerin stets Paroli. Mit ...