Sanderau

Coronafälle: Spielabsagen bei Würzburgs Zweitliga-Team

Aufgrund von Coronafällen im Team mussten die Zweitliga-Basketballerinnen der QOOL Sharks Würzburg ihre nächsten beiden Punktspiele absagen. Darüber informierte der Verein am Freitag: "Das ganze Team inklusive der Trainer muss bis zum 28. 11. 2020 zuhause bleiben. Jetzt halten sich die jungen Damen mit gemeinsamen Onlinetrainings fit", heißt es in der Mitteilung.

Von der Absage betroffen sind das für Samstag, 21. November, geplante Heimspiel gegen KIA Metropol Baskets Schwabach sowie die Auswärtspartie in Weiterstadt (ursprünglicher Termin 29. November). Insgesamt finden stand Freitag an diesem Wochenende in der 2. Bundesliga Süd der Frauen nur zwei von sieben angesetzten Partien statt.

"Es ist natürlich schade, dass auch die Personen, die nach fünf Tagen zwei negative Test haben, in Quarantäne bleiben müssen. Aber so ist es bei Hallensportarten nun mal vorgesehen. Wir werden am 30. November wieder mit dem Training beginnen und dann hoffentlich noch ein paar Spiele vor Weihnachten machen können", erklärt Würzburgs Basketballabteilungsleiter Ferdinand Michel.

Weitere Artikel
Themen & Autoren
Sanderau
Pressemitteilung
Basketballerinnen
Quarantäne
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)