Würzburg

MP+Der dritte Neuzugang der Würzburger Kickers: Dardan Karimani kommt vom SC Lippstadt

Die Würzburger Kickers holen den zentralen Mittelfeldspieler aus der Regionalliga West. Wie der Kader des Drittliga-Absteigers aktuell aussieht.
Dardan Karimani wechselt vom SC Lippstadt zu den Würzburger Kickers.
Foto: FWK/Alexander Rausch | Dardan Karimani wechselt vom SC Lippstadt zu den Würzburger Kickers.

Dritter Neuzugang des Sommers für die Würzburger Kickers. Nachdem der Fußball-Drittliga-Absteiger in den letzten Wochen vor allem Abgänge verkündete, nimmt nun das Team für die kommende Regionalliga-Spielzeit langsam Konturen an. Mit Dardan Karimani wechselt ein zentraler Mittelfeldmann vom SV Lippstadt an den Dallenberg. Für den Klub absolvierte der 23-Jährige insgesamt 69 Partien (sieben Tore) in der Regionalliga West und war in der abgelaufenen Saison einer der Leistuzngsträger. "Dardan ist ein technisch guter Spieler, der durch seine Kreativität unser Offensivspiel variabel gestalten kann.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!