Fußball: Dritte Liga

Kickers siegen auch beim KFC Uerdingen: Die Trainerstimmen

Die Würzburger Kickers holen durch den 2:1-Last-Minute-Sieg beim KFC Uerdingen den dritten Dreier in Folge im bleiben im Aufstiegsrennen vorne dabei. Was die Trainer aufregt und was sie nicht sagen wollen... Die Pressekonferenz in voller Länge...
Kickers siegen beim KFC Uerdingen
Foto: Frank Scheuring (foto2press)
Es war die 88. Spielminute, in der Luca Pfeiffer seine Würzburger Kickers mit dem entscheidenden Tor zum 2:1 erlöste und den Sieg beim KFC Uerdingen perfekt machte. Die Krefelder spielten nach einer durchaus umstrittenen gelb-roten Karte fast eine Hälfte in Unterzahl. Entsprechend war KFC-Coach Stefan Krämer auf der Pressekonferenz noch ziemlich sauer und äußerte sich deutlich. Sein Pendant Michael Schiele plauderte dagegen gut gelaunt aber durchaus auch kritisch. Ein Wort wollte der Würzburger Übungsleiter aber partout nicht in den Mund nehmen...
Weiterlesen mit
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1. Monat kostenlos testen
Jetzt gratis testen
Login für Abonnenten