Fußball: Dritte Liga

Die Kickers haben eben Neumann

Die Zuordnung habe nicht gestimmt. Und dass Sebastian Neumann Tore machen kann, das sei auch in Köln schon bekannt gewesen, sagte Fortuna-Trainer Uwe Koschinat. Die Leistung seines Teams sei aber nicht nur bei der Szene, die zum Siegtor führte schlecht gewesen. Sein Pendant auf Würzburger Seite, Michael Schiele, zeigte sich dagegen zufrieden mit der Leistung der Seinen, die erneut gegen eines der Topteams der Liga zu Null gespielt und im zehnten Heimspiel in Folge ungeschlagen geblieben sind. Die PK in voller Länge gibt es hier in Kickers-TV:

Video

 

Themen & Autoren
Kai Dunkel
FC Würzburger Kickers
Sebastian Neumann
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!