HANDBALL

Handball: Rimpars Dominik Schömig verlängert bis 2022

Spielt weiter in Grünweiß: Dominik Schömig.
Spielt weiter in Grünweiß: Dominik Schömig. Foto: Heiko Becker

Handball-Zweitligist DJK Rimpar Wölfe kann weiter mit Dominik Schömig planen. Über die Vertragsverlängerung mit dem Linksaußen um zwei Jahre bis 2022 informierte der Verein in einer Pressemitteilung. In der wegen Corona abgebrochenen Zweitliga-Saison war Schömig mit 82 Treffern der zweitbeste Werfer seines Teams. Zusammen mit Julian Sauer auf der rechten Seite bildet er ein Flügelzange von Spielern, die ihre Wurzeln in der Marktgemeinde im Landkreis Würzburg haben.

Der 26-Jährige spielt seit frühester Kindheit ununterbrochen Handball für Rimpar und war stets mit dem Herzen dabei: Als Zwölfjähriger stand er bereits zu Landesligazeiten als "Edelfan" an der Trommel und konnte so die Anfänge der Rimparer Erfolgsgeschichte, deren Teil er mittlerweile selbst ist, aus nächster Nähe miterleben.

"Werte wie Bodenständigkeit oder auch das familiäre Umfeld gab es schon früher, und mir ist es wichtig, dass man sich das hier bewahrt hat. So fällt es natürlich einfacher, einen bestehenden Kontrakt zu erweitern“, wird Schömig in der Pressemitteilung zitiert. Mündliche Einigung wurde übrigens schon vor der Zwangspause erzielt, lediglich der Tintenstrich unter dem neuen Arbeitspapier verzögerte sich aufgrund der Sicherheitsvorkehrungen.

Ein Aushängeschild

Bei der Verlängerung des Eigengewächses zeigt sich Rimpars Geschäftsführer Roland Sauer zufrieden: "Dominik ist nicht nur menschlich ein Aushängeschild, sondern auch sportlich bringt er eine hohe Qualität für unseren Verein mit und ist ein Beleg für die Ausbildung im Jugendbereich sowie unsere kontinuierliche Entwicklung. Dominik ist ein Sinnbild für unser duales System und beweist, dass es bestens funktioniert, den Sport und den Beruf - nach seinem Abschluss als Master in Maschinenbau - zu verbinden, denn er überzeugt in beiden Disziplinen."

Rückblick

  1. Ein Kreisläufer mit internationaler Erfahrung für die Wölfe
  2. Marino Mallwitz wird Torhüter bei der DJK Rimpar Wölfe 
  3. Handball: Rimpars Dominik Schömig verlängert bis 2022
  4. Drei Akteure verlängern bei Rimpars Zweitliga-Handballern
  5. Rimparer Wölfe brauchen einen neuen Kreisläufer
  6. Angeln mit dem Trainer: Wölfe haben Crowdfunding-Ziel erreicht
  7. Benjamin Herth: Von den Rimparer Wölfen zum HSC Bad Neustadt
  8. Wie es für die Wölfe nach dem Saisonabbruch weitergeht
  9. Das stille Ende von Max Brustmanns konstanter Karriere
  10. Acht Monate nach Unfall: Tobias Büttner darf nach Hause
  11. Rimparer Wölfe suchen Retter: Crowdfunding wegen Corona
  12. Rimparer Wölfe erhalten Lizenz für erste und zweite Liga
  13. Wegen Corona: Kurzarbeit bei Rimparer Wölfen nun offiziell
  14. Was machen die Rimparer Wölfe in der Corona-Pause?
  15. Ceven Klatt zu Corona: "Ich rechne mit einem Saisonabbruch"
  16. Benedikt Brielmeiers Arbeitgeber transportiert Corona-Tests
  17. Kurzarbeit wegen Corona: Existenzsorgen bei Rimpars Spielern
  18. Corona: Rimpar setzt auf Kurzarbeit und Gehaltsverzicht
  19. Corona: Spiel der Rimparer Wölfe und andere Zweitliga-Partien abgesagt
  20. Rimpars Handballer und die Sache mit dem Torverhältnis
  21. Rimparer Handballer mit Remis gegen Hüttenberg
  22. Andreas Wieser verlängert bei den Wölfen
  23. Vollendetes Glück für Wölfe-Linksaußen Dominik Schömig
  24. Rimparer Wölfe: Teilweise Entwarnung für Patrick Gempp
  25. Alle für einen: Wölfe trotzen dem Ausfall von Patrick Gempp
  26. Dresdens "Turboknirps" fehlt gegen Rimpar
  27. Ein Nationalspieler verstärkt die DJK Rimpar Wölfe
  28. Querschnittgelähmter Tobias Büttner gründet eine Stiftung
  29. Wölfe geben den Sieg noch aus der Hand
  30. Ferndorf narrt Rimpar beim Remis bis zum Schluss
  31. Die Abschiedstour des Benjamin Herth
  32. Wölfe verpflichten Mittelmann vom VfL Gummersbach
  33. Rimpars Handballer rocken das Rheinland
  34. Rimparer Handballer feiern im Rheinland
  35. DJK Rimpar Wölfe: Mit Personalnöten zum Tabellennachbar
  36. Rimpar gegen Gummersbach: Handballfest vor Rekordkulisse
  37. Rimpars Heimserie reißt gegen Gummersbach
  38. Rimpar gegen Gummersbach: Trainer sprechen von Spitzenspiel
  39. Tobias Büttners erster Geburtstag im neuen Leben
  40. Nach Rimpars Krampfsieg kommt nun Gummersbach
  41. Rimpars Handballer siegen glücklich gegen das Schlusslicht
  42. Rimparer Wölfe: Jahresauftakt mit einem Jubiläum
  43. Gelungene Generalprobe der Rimparer Wölfe
  44. Kreisläufer Patrick Gempp verlässt Rimpar
  45. Ein neuer Kreisläufer für die Wölfe
  46. Völkerverständigung: Rimparer Wölfe testen gegen Sizilianer
  47. Rimparer Wölfe: Vom Trainingslager zum Benefizspiel
  48. Sergej Gorpishin: Früher Rimpar, heute Königsklasse
  49. Rimparer Wölfe: Neuer Trainer, alte Stärken und Schwächen
  50. Leidenschaftliche Wölfe feiern ein Handballfest

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Rimpar
  • Pressemitteilung
  • DJK Rimpar Wölfe
  • Familiäres Umfeld
  • Roland Sauer
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!