Oberdürrbach

Julia Köhler ist deutsche Ju-Jutsu Meisterin

Julia Köhler (rechts, blauer Gurt) mit Fußtechnik zum Kopf
Foto: Berthold Grönert | Julia Köhler (rechts, blauer Gurt) mit Fußtechnik zum Kopf

Bei der deutschen Ju-Jutsu Schülermeisterschaft in Maintal bei Hanau holte sich Julia Köhler vom SV Oberdürrbach den Meistertitel im Fighting. Vor allem mit ihren gekonnten Faust- und Fußtechniken machte es die 16-Jährige ihren drei Gegnerinnen schwer. Ihren zweiten Kampf konnte sie mit technischer Überlegenheit (Full-Ippon) sogar vorzeitig beenden. Weitere Medaillen für den SVO sicherten sich Luis Schwenkert (Silber), Hanna Treumann und Leonie Öhrlein (Duo, Silber), Emilian Maier und Finn Pfister (beide Bronze).

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung