Fußball: Dritte Liga

Kickers: Das sagen die Trainer zum 3:1-Sieg der Rothosen in Meppen

Natürlich gibt es auch Geisterpressekonferenzen - hier sind die Stimmen der beiden Cheftrainer zum Re-Start-Game der Kickers, das die Schiele-Elf mit 3:1 in Meppen gewann.
Wie die Saison für die Würzburger Kickers weitergeht ist ungewiss.
Wie die Saison für die Würzburger Kickers weitergeht ist ungewiss. Foto: Frank Scheuring
Der FC Würzburger Kickers hat in einem hart umkämpften Spiel zum Auftakt in die restliche Saison nach der Coronapause beim SV Meppen einen am Ende verdienten 3:1-Sieg beim bisherigen Vierten der Liga eingefahren. Und das unter besonderen Umständen. Schließlich fand die Partie nach 84 Tagen Saisonunterbrechung ohne Zuschauer statt. So wie auch die PK eine Geisterpressekonferenz war.  Aber es gab sie. Und hier ist sie: Auch interessant:Die Kickers siegen zum Auftakt
Weiterlesen mit
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1. Monat kostenlos testen
Jetzt gratis testen
Login für Abonnenten
Was ist MP+ und welche Vorteile genieße ich als Abonnent?