Fußball: Dritte Liga

Die Kickers erwarten Chemnitz: Druck? Was für Druck?

Durch die Erfolge der letzten Wochen sind die Würzburger Kickers im Aufstiegsrennen vorne dabei . Am Freitag gegen Chemnitz sind die Rothosen in der Favoritenrolle. Wie gehen sie mit dem Druck um? Trainer Michael Schiele gibt eine überraschende Antwort.
Kickers TV: Die Vorschau auf das Heimspiel gegen Chemnitz
Foto: Markus Hammer
Die Würzburger Kickers reiten weiter auf der Erfolgswelle. Nach dem souveränen 2:0-Sieg über den 1.FC Kaiserslautern zählen die Männer von Cheftrainer Michael Schiele, der sich nach dem Lautern-Spiel sehr zufrieden zeigte, endgültig zum engeren Kreis der Aufstiegsanwärter. Spieltag für Spieltag rückten die Kickers näher an die Aufstiegsplätze heran, werden allmählich selbst vom Jäger zum Gejagten. Am Freitagabend kommt nun der Chemnitzer FC, der mitten im Abstiegskampf steckt, an den Dallenberg (Anpfiff 19 Uhr, hier geht es zum Liveticker) und die Kickers sind mal wieder in der Favoritenrolle.
Weiterlesen mit
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1. Monat kostenlos testen
Jetzt gratis testen
Login für Abonnenten