Heuchelhof

Kickers-Frauen bleiben mit einer Nullnummer an der Spitze

Kickers-Frauen bleiben mit einer Nullnummer an der Spitze

SV Hegnach – Würzburger Kickers 0:0.  Die Kickers-Kickerinnen bleiben in der Regionalliga ungeschlagen, ließen aber im Auswärtsspiel vor 100 Zuschauern beim SV Hegnach das erste Mal Punkte liegen. Im dritten Spiel unter dem neuen Cheftrainer Gregor Opfermann stand nach 90 Minuten die Null auf beiden Seiten. Somit hält der Zweitliga-Absteiger auch weiterhin die Pole Position in der Staffel 2 der Regionalliga Süd inne, vor dem Tabellenzweiten SV Frauenbiburg, der sein Heimspiel mit 8:0 gewann.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!