Fußball: Zweite Bundesliga

Kickers: Geht Fabio Kaufmann nach Paderborn?

Verlässt der Liebling der Würzburger Anhänger die Rothosen in Richtung Ostwestfalen? Der Bundesliga-Absteiger bekundet öffentlich Interesse an einer Verpflichtung.
Jubelt er bald in einem anderen Trikot? Fabio Kaufmann scheint auch beim Würzburger Zweitliga-Rivalen SC Paderborn hoch im Kurs zu stehen.
Jubelt er bald in einem anderen Trikot? Fabio Kaufmann scheint auch beim Würzburger Zweitliga-Rivalen SC Paderborn hoch im Kurs zu stehen. Foto: foto2press/Frank Scheuring
14 Tore und 14 Torvorlagen - Flüfgelflitzer Fabio Kaufmann hatte am Aufstieg der Würzburger Kickers in die Zweite Fußball-Bundesliga maßgeblichen Anteil. Der 27-Jährige hat sich damit bei einigen Klubs ins Blickfeld gespielt. Sogar über ein Interesse des englischen Zweitliga-Aufsteigers Coventry City wurde in einem Online-Portal spekuliert. Die "Bild"-Zeitung brachte Erstliga-Absteiger Fortuna Düsseldorf als möglichen neuen Arbeitgeber für Kaufmann ins Gespräch. Nun verdichten sich aber Hinweise auf einen möglichen Wechsel zum SC Paderborn.
Weiterlesen mit
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1. Monat kostenlos testen
Jetzt gratis testen
Login für Abonnenten