Würzburg

MP+Magath und die Kickers: Fischer deutet Ende der Zusammenarbeit an

Flyeralarm-Boss Thorsten Fischer lässt in einem Schreiben an die Sponsoren der Rothosen die Zukunft des Beraters beim Klub offen. Eine Trennung könnte im Sommer erfolgen.
Flyeralarm-Chef Thorsten Fischer (rechts) und Felix Magath bei dessen Vorstellung als Head of Global Soccer im Januar vergangenen Jahres.
Foto: Silvia Gralla | Flyeralarm-Chef Thorsten Fischer (rechts) und Felix Magath bei dessen Vorstellung als Head of Global Soccer im Januar vergangenen Jahres.

Wie geht es weiter in der Beziehung zwischen Fußball-Zweitligist FC Würzburger Kickers und Felix Magath? Dass der bei Klub-Investor Flyeralarm unter Vertrag stehende Ex-Meistertrainer in der Planung der kommenden Saison am Dallenberg, anders als noch vor einem Jahr, keine bestimmende Rolle mehr spielt, ist ein offenes Geheimnis. Zumal die Kickers, sofern an den letzten drei Zweitliga-Spieltagen nicht noch ein Fußball-Wunder geschieht, in der kommenden Saison wieder in der Dritten Liga antreten werden.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat