Rottendorf

Manfred Dormann Zweiter der bayerischen Berglauf-Meisterschaft

laufen

Bei den bayerischen Meisterschaften im Berglauf gewann der Rottendorfer Manfred Dormann (TV Bad Brückenau) Silber in der Altersklasse M 70, sein Teamkollege Gerd Geyer aus Würzburg holte Bronze in der Klasse M 65. Auf dem rund sieben Kilometer langen Kurs in Zenting im Bayerischen Wald ging es über knapp 600 Höhenmeter durch unwegsames Gelände hinauf zum Ziel am Aussichtsturm des Brotjackriegels. "Ich habe noch nie bei einem Lauf so viele Steine gesehen", beschrieb Manfred Dormann den Kurs. Am Ende lag der diesjährige Berglauf-Vizeweltmeister mit dem Team mit Platz zwei der M 70 und 50:31 Minuten im Soll.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung