Fussball: Dritte Liga

Premierenpleite am Dallenberg: Kickers unterliegen Magdeburg

Die Rothosen verlieren das erste Geisterspiel der Drittligageschichte am Dallenberg gegen den FC Magdeburg 0:1. Die Revanche für die Hinspielniederlage gelingt nicht.
Luca Pfeiffer, hier gegen Magdeburgs Dustin Bomheuer (links), verpasste den Ausgleich kurz vor Abpfiff: Sein Kopfball landete am Pfosten.
Luca Pfeiffer, hier gegen Magdeburgs Dustin Bomheuer (links), verpasste den Ausgleich kurz vor Abpfiff: Sein Kopfball landete am Pfosten. Foto: foto2press/Frank Scheuring
Die Würzburger Kickers können nicht auf den Auswärtssieg beim SV Meppen aufbauen. Zu Hause verlor die Mannschaft von Trainer Michael Schiele gegen den FC Magdeburg 0:1. Gegen die zweitbeste Defensive der Dritten Liga kamen die Rothosen zwar oft gefährlich vor das gegnerische Tor, blieben aber zu ungenau und verpassten es, sich für die 0:3-Niederlage im Hinspiel zu revanchieren.Schiele vertraut dem gleichen Personal, Wollitz rotiertDie Aufstellungen beider Mannschaften sorgten, zumindest was die Gäste anging, für Stirnrunzeln.
Weiterlesen mit
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1. Monat kostenlos testen
Jetzt gratis testen
Login für Abonnenten
Was ist MP+ und welche Vorteile genieße ich als Abonnent?