Würzburg

MP+Sind die Kickers schon bereit für den Drittliga-Start?

Wie sieht die neue Hierarchie aus, wer streitet noch um einen Stammplatz und was ist eigentlich mit Daniel Hägele los? Fragen und Antworten zum Stand der Dinge bei den Rothosen.
So wollen die Kickers in der kommenden Saison öfter jubel: (von links) Dennis Waidner, Saliou Sane, David Kopacz, Dominik Meisel und Moritz Heinrich (FC Würzburger Kickers) freuen sich über den Treffer in Mainz.
Foto: foto2press/Frank Scheuring | So wollen die Kickers in der kommenden Saison öfter jubel: (von links) Dennis Waidner, Saliou Sane, David Kopacz, Dominik Meisel und Moritz Heinrich (FC Würzburger Kickers) freuen sich über den Treffer in Mainz.

Noch zwei Gelegenheiten bleiben Trainer Torsten Ziegner mit den Drittliga-Fußballern der Würzburger Kickers den Ernstfall zu proben. Gegen Erstliga-Aufsteiger SpVgg Greuther Fürth am Mittwoch (17 Uhr) und Regionalligist Carl Zeiss Jena am Samstag (14 Uhr) kann der Chefcoach im heimischen Stadion am Dallenberg an seiner Formation für den Ligaauftakt am 24. Juli bei Aufstiegsfavorit 1860 München feilen. Die Löwen sind laut einer Umfrage unter den Drittliga-Trainern der heißeste Anwärter auf den Sprung in Liga zwei. Zweitliga-Absteiger Würzburg hat dagegen kaum jemand auf dem Zettel. Warum eigentlich? Fragen ...

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat