Fußball: Dritte Liga

Kickers: Verrückte Saison in 13 Kapiteln: Protokoll des Kickers-Aufstiegs

Es war eine in jeglicher Hinsicht außergewöhnliche Saison, die für die Würzburger Kickers in einem großen Triumph endete. Ein Rückblick in 13 Kapiteln.
Aufstiegsfeier auf der Stadiontreppe: Kickers-Trainer Michael Schiele und seine Spieler bejubeln am Dallenberg den Aufstieg in die Zweite Fußball-Bundesliga.
Aufstiegsfeier auf der Stadiontreppe: Kickers-Trainer Michael Schiele und seine Spieler bejubeln am Dallenberg den Aufstieg in die Zweite Fußball-Bundesliga. Foto: foto2press/Frank Scheuring
Was für eine Saison! Gestartet als Außenseiter und zwischendurch auch mal als Schießbude der Liga verhöhnt, steigen die Kickers am Ende überraschend in die Zweite Bundesliga auf. Ein Rückblick in 13 Kapiteln auf ein Jahr der Extreme, das so ganz anders verlief als es zu erwarten war.1. Kapitel, Juni 2019: Vorbereitung im SchwarzwaldIhren Anfang nahm die Geschichte im Schwarzwald, genauer im Renchtal, gar nicht weit von der französischen Grenze und Straßburg entfernt. Jahr für Jahr waren die Kickers zuvor in den Alpenraum gereist, um sich dort für den Saisonstart fit zu machen. Diesmal ging es also nach Südbaden.
Weiterlesen mit
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1. Monat kostenlos testen
Jetzt gratis testen
Login für Abonnenten