Würzburg

Vertrag verlängert: Zwei Rothosen bleiben den Kickers erhalten

Die Drittligasaison ist beendet, und bei den Würzburger Kickers sind die Personalplanungen für die Zweite Bundesliga in vollem Gange. Zwei Stützen bleiben dem Verein erhalten.
Leroy Kwadwo und Hendrik Hansen (vorne von links) stehen weiterhin bei den Würzburger Kickers unter Vertrag.
Leroy Kwadwo und Hendrik Hansen (vorne von links) stehen weiterhin bei den Würzburger Kickers unter Vertrag. Foto: foto2press/Frank Scheuring
Auf welche seiner Spieler baut Trainer Michael Schiele weiterhin, wer wird die Kickers verlassen und wer neu dazu stoßen? Viele dieser Fragen sind noch unbeantwortet bei den Rothosen nach dem Aufstieg in die Zweite Bundesliga. Fix ist dagegen: Leroy Kwadwo und Hendrik Hansen werden auch in der kommenden Saison das Dress des FWK tragen.Die beiden Verteidiger hatten zu Beginn der vergangenen Drittligasaison je einen Einjahresvertrag mit Option unterschrieben.