Würzburg

Wechsel im Kickers-Trainerteam: Rainer Zietsch geht

Der einstige Bundesliga-Akteur ist nicht mehr Co-Trainer bei den Rothosen. Sein Nachfolger steht bereits fest.
Abschied vom Dallenberg: Rainer Zietsch ist nicht mehr Co-Trainer der Kickers.
Abschied vom Dallenberg: Rainer Zietsch ist nicht mehr Co-Trainer der Kickers. Foto: foto2press/Frank Scheuring
Im Trainerteam von Fußball-Zweitliga-Aufsteiger Würzburger Kickers gibt es einen Wechsel. Rainer Zietsch ist nicht mehr als Co-Trainer bei den Rothosen tätig. Der 55-jährige ehemalige Erstliga-Akteur (Stuttgart, Nürnberg) war erst vor der vergangenen Saison Assistent von Chefcoach Michael Schiele geworden. Zuvor war Zietsch ein Jahr lang als Trainer der inzwischen aufgelösten U-23-Mannschaft in der Bayernliga für die Kickers aktiv gewesen.Bereits während seiner Tätigkeit bei den Kickers war er gleichzeitig als Co-Trainer im Nachwuchsbereich des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) tätig.