Würzburg

Würzburger Kickers erwarten Club unter Flutlicht

Die Deutsche Fußball-Liga hat weitere Spiele terminiert. Die Rothosen haben indes für kommende Woche ein Testspiel gegen einen Erstligisten vereinbart.
Flutlicht-Atmosphäre am Dallenberg.
Foto: Silvia Gralla | Flutlicht-Atmosphäre am Dallenberg.

Die Anstoßzeiten der Fußball-Zweitliga-Spieltage Nummer 24 bis 28 stehen fest. Die Würzburger Kickers müssen dabei zweimal am Freitagabend und dreimal am Sonntag-Nachmittag antreten. Die neu terminierten Partien im einzelnen: 1. FC Heidenheim (heim, Freitag, 5. März, 18.30 Uhr), Hannover 96 (auswärts, Sonntag, 14. März, 13.30 Uhr), Jahn Regensburg (heim, Sonntag, 21. März, 13.30 Uhr), SV Sandhausen (auswärts, Sonntag, 4. April, 13.30 Uhr), 1. FC Nürnberg (heim, Freitag, 9. April, 18.30 Uhr).

Gegen einen Erstligisten treten die Kickers bereits am kommenden Montag an. Um 15 Uhr bestreiten die Rothosen ein Testspiel beim FC Augsburg.

Themen & Autoren
Würzburg
Frank Kranewitter
1. FC Nürnberg
FC Augsburg
FC Würzburger Kickers
Hannover 96
Jahn Regensburg
SSV Jahn Regensburg
SV Sandhausen
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!