Würzburg

Würzburger Kickers verlieren das Testspiel beim FC Augsburg

Die Rothosen unterlegen einer B-Elf des Bundesligisten mit 1:3, Chris David traf per Elfmeter zur Führung für die Trares-Elf. Die Partie fand unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.
Brachte die Kickers beim Testspiel in Augsburg in Führung: Chris David 
Foto: foto2press/Frank Scheuring | Brachte die Kickers beim Testspiel in Augsburg in Führung: Chris David 

Mit einer B-Elf hat der FC Augsburg das Testspiel gegen das Zweitligaschlusslicht Würzburger Kickers gewonnen. Die ohne zahlreiche Stammspieler angetretene Mannschaft von Trainer Heiko Herrlich bezwang die Rothosen mit 3:1 (2:1).Nach einem Foul von Rani Khedira an Dominic Baumann im Strafraum hatte Chris David die Mannschaft von Bernhard Trares - der Coach hatte ebenfalls zunächst einige Reservisten aufs Feld beordert - schon in der zweiten Minute in Führung gebracht. Anschließend trafen für den Erstligisten auf einem Trainingsplatz am eigenen Stadion Ruben Vargas (19. Minute) und Noah Sarenren Bazee (33.).

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat