Zetterer im Werder-Tor - Augustinsson Verkaufskandidat

Michael Zetterer       -  Steht gegen Hannover im Werder-Tor: Michael Zetterer.
Foto: picture alliance / Jörg Sarbach/dpa | Steht gegen Hannover im Werder-Tor: Michael Zetterer.

Das bestätigte Trainer Markus Anfang einen Tag vor dem Spiel. Der 26-jährige Zetterer setzte sich in der Vorbereitung gegen den Griechen Stefanos Kapino durch, der in der vergangenen Saison an den SV Sandhausen ausgeliehen war. „Die Entscheidung ist knapp ausgefallen, aber sie ist für Zetti ausgefallen. Beide waren auf Augenhöhe. Zetti hat aber einen kleinen Tick mehr von diesem fußballerischen Ansatz, den wir sehen wollen. Das hat den Ausschlag gegeben”, sagte Anfang zur Begründung.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!