130 Jahre: Retzstadt feiert seine Feuerwehr Image 1
Anzeige

130 Jahre: Retzstadt feiert seine Feuerwehr

Die Feuerwehr Retzstadt mit den Ehrendamen ist stolz auf ihr 130-jähriges Bestehen. Auf dem Foto von links: 1. Vorstand Jürgen Winkler, Bürgermeister Karl Gerhard, 2. Vorstand Burkard Schmitt, die Ehrendamen, 2. Kommandant Peter Klühspies und 1. Kommandant Frank Rudolph. FOTO: FEUERWEHR RETZSTADT

Retzstadts Floriansjünger feiern an Pfingsten von 3. bis 6. Juni ihren 130. Geburtstag. Dazu haben sie sich etwas Besonderes ausgedacht, denn es wird nicht im üblichen Bierzelt gefeiert, sondern auf dem „Platz der Freundschaft“. Dort wird ein großer Biergarten aufgebaut, mit Partyzelten abgesichert gegen hoffentlich ausbleibende Wetterkapriolen. Mit einbrechender Dunkelheit wird der Biergarten entsprechend illuminiert.

Ein Fest im Zeichen der Jugend

- Das Fest steht im Zeichen der Jugend, denn bereits am Freitag, 3. Juni, startet um 20 Uhr eine „Warmup-Party“ mit der Retzstadter Eigengewächs-Band „24redS“.

- Der Samstagabend wird ab 19 Uhr von der Hesslarer Party- Band musikalisch gestaltet. Mit einem unvergleichlichen Big-Band-Sound, stimmgewaltigen Sängern sowie Spaß an der Musik garantiert die Band beste Stimmung bis weit nach Mitternacht. Egal ob Wein-, Feuerwehr-, Schützen oder Oktoberfest – die Party-Band Hesslar findet stets das richtige Konzept.

- Der Pfingstsonntag beginnt um 9.30 Uhr mit einem Festgottesdienst. Danach hält Landrätin Sabine Sitter die Festrede und ehrt verdiente Feuerwehrleute.

Dem schließt sich ein Frühschoppen an, zu dem die Binsfelder Musikanten unterhalten. Bereits beim Frühschoppen zum 125. Jubiläum, am 4. Juni 2017, wussten diese jungen Musiker aus dem Nachbarort mit einem derzeitigen Altersdurchschnitt von 24 Jahren musikalisch zu gefallen.

Ab 11.30 Uhr wird Mittagessen gereicht, um 14 Uhr startet das Kinderprogramm. Stimmung gibt's ab 17.30 Uhr mit den Eußenheimer Musikanten.

- Nach Frühschoppen mit Weißwurstfrühstück um 10 Uhr und Mittagessen ab 11.30 Uhr steht am Montag, 6. Juni, ab 13 Uhr ein Nachmittag für die Jugend auf dem Programm. Zum Festausklang ab 17.30 Uhr unterhalten die Retzstadter Musikanten. der

Retzstadts Floriansjünger feiern an Pfingsten von 3. bis 6. Juni ihren 130. Geburtstag. FOTO: FEUERWEHR RETZSTADT
Retzstadts Floriansjünger feiern an Pfingsten von 3. bis 6. Juni ihren 130. Geburtstag. FOTO: FEUERWEHR RETZSTADT

Die Wehr 

Gründung: Mai 1892

1. Vorstand: Jürgen Winkler (KBM a.D.)
2. Vorstand: Burkard Schmitt
Schriftführerin: Annalena Müller
1. Kommandant: Frank Rudolph
2. Kommandant: Peter Klühspies
Jugendwart: Frank Rudolph

Mitgliederstruktur:

Vereinsmitglieder: 155
Aktive: 58
Passive: 54
Fördernde: 28
Feuerwehranwärter: 15
Atemschutzgeräteträger: 22

Weitere Themen