Job- und Karriere-Messe in Würzburg mit einem umfangreichen Angebot
Anzeige

Job- und Karriere-Messe in Würzburg mit einem umfangreichen Angebot

Job- und Karriere-Messe in Würzburg mit einem umfangreichen Angebot

An der Jobwall der Messe meineZukunft Mainfranken können Interessierte sich einen Überblick über offene Stellen in der Region verschaffen. ARCHIVFOTOS (4): MATTFELD & SÄNGER MARKETING UND MESSE AG

Bereits zum sechsten Mal wird am 15. Oktober die meineZukunft! Mainfranken im Vogel Convention Center Würzburg veranstaltet. Über 65 Ausstellerinnen und Aussteller präsentieren sich und ihre Unternehmen.

Menschen, die sich beruflich neu orientieren möchten, Fach- und Führungskräfte aus dem Umland, Hochschulabsolventen und Studierende auf der Suche nach Praktika und Abschlussarbeiten, Arbeitnehmer auf der Suche nach Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen und Fachkräften, sind hier genau richtig, heißt es in einer Pressemitteilung der Mattfeldt & Sänger Marketing und Messe AG. Als Highlight der Messe wird eine ,,Jobwall" angeboten. Die Messebesucher und Messebesucherinnen können sich an dieser einen Überblick über offene Stellen verschaffen.

Abgerundet wird die meineZukunft! durch ein abwechslungsreiches und informatives Vortragsprogramm. Experten geben beispielsweise Tipps zu ,,So finden Sie Ihren Traum-Job mit Hilfe Ihrer Business-Netzwerk-Profile", ,,Authentisches Auftreten im Vorstellungsgespräch" oder „Den Weg ins Berufsleben als Lebenskenner (über 50) wiederfinden".

Neben den Standflächenpräsentationen der Firmen und den Vorträgen verschiedener Referenten, wird vor Ort darüber hinaus das Karriere-Warm-Up angeboten.

die Der erste Blick zählt - und dieser ist meistens auf die Bewerbungsunterlagen. Im Vogel Convention Center checkt ,,Ins-Ziel - Bewerbungsberatung & Persönlichkeitsentwicklung" Bewerbungsunterlagen der Besucherinnen und Besucher. Die meineZukunft! Mainfranken ist die ideale Informationsplattform, um sich rund um die Themen Job, Bildung und Karriere bei fachkundigen und regiona-len Ausstellern beraten zu lassen. Die Bandbreite von Jobangeboten und Weiterbildungsmaßnahmen über Vorträge bis hin zu Workshops, ist die Besonderheit der Messe.

Der Stellenwert der Fachthemenmesse wird auch dadurch deutlich, dass stellvertretende Landrätin Christine Haupt-Kreutzer die meineZukunft! am Samstag um 9.45 Uhr eröffnet. WW

Ausführliche Informationen zur Messe und zu dem umfangreichen Rahmenprogramm gibt es unter: https://www.meinezukunft.ag/Mainfranken


Weitere Themen