Viel Musik und kulinarische Genüsse Image 1
Anzeige

Viel Musik und kulinarische Genüsse

   

Eine Pause im Sonnenschein gehört dazu. FOTO: PETRA DIETZ  

Mellrichstadt lädt am 25. und 26. Juni zum 14. Mal zu den „Mellrichstädter Leckerbissen“ ein.

Los geht's am Samstagabend mit einer „MittSommerNacht“ auf dem Marktplatz. Hier spielt die Band „Frankinelli“ zur Unterhaltung auf. Mit ihrer professionellen Bühnenshow nehmen die drei Vollblutmusiker ihre Gäste mit auf eine musikalische Reise in die 60er, 70er und 80er Jahre mit Abstechern in lateinamerikanische Rhythmen. Ganz chillig geht es gegenüber am Jakobsplatz zu, wo eine Sommerlounge mit Cocktails zum Verweilen einlädt.

Am Sonntag lädt Mellrichstadt ab 11 Uhr wieder zu Leckerbissen der besonderen Art ein. Hauptstraße, Bauerngasse, Brügel und Fronhof verwandeln sich zu einer einzigen Aktions- und Schlemmermeile gemäß dem Motto „Kommen, Staunen, Erleben, Genießen“.

Versücherlich wollen verkostet werden

Die Küche kann an diesem Tag getrost kalt bleiben, denn entlang der Hauptstraße offerieren Vereine und Gastronomiebetriebe allerhand Gegrilltes, Gerupftes, Gehacktes, Gerührtes, Gebackenes und Gekochtes. Lassen Sie sich von der Vielfalt der Angebote überraschen und schlemmen Sie sich einfach durch.

Eine Schlemmertafel entlang der Hauptstraße bietet ungezwungen Platz, um all die „Versücherlich“ zu verkosten. Neben den kulinarischen Genüssen erwartet die Besucher ein tolles Aktions- und Kulturprogramm. Örtliche Vereine und Institutionen informieren über ihre Arbeit und bieten mit Vorführungen, Aktionen, Attraktionen, Spaß und Spiel Abwechslung pur für Jung und Alt. Hier nur einige Beispiele: Rätselquiz, Laserschießen, elektronische Geschicklichkeits- und Balancespiele, Tier-Fotoshooting, Hüpfburg, Kletterfelsen, Tennis-Ballwand, Kinderschminken und vieles mehr. Zur Unterhaltung spielen verschiedene Musikgruppen aus Mellrichstadt und Umgebung auf. Dazwischen gibt es Tanzvorführungen und Gesangseinlagen von Vereinen und Schulen.

Die Geschäfte laden von 12 bis 17 Uhr zum Einkaufsbummel ein und locken darüber hinaus mit Aktionen und Sonderangeboten. Ebenfalls geöffnet haben die Geschäfte in der Bauerngasse und vor den Toren der Stadt. Außerdem stellt sich in der Bauerngasse die Ignaz- Reder-Realschule mit Aktionen und Informationen vor. Die Kreisgalerie und das Bürgerhaus am Marktplatz laden zum Besuch ihrer Ausstellungen ein. Das dazugehörende Café mit lauschigem Garten erwartet die Besucher mit kulinarischen und musikalischen Genüssen. Einen Schwerpunkt des Festes nehmen wieder das Heimatmuseum und der Fronhof ein. Hier wird Geschichte mit Vorführungen von altem Handwerk und Bräuchen lebendig. Im Brügel lockt wieder ein Flohmarkt, der zum Stöbern einlädt. Das ausführliche Programm und die aktuellen Angebote werden in einem detaillierten Flyer aufgelistet und auf der Homepage mellrichstadtrhoen. de sowie in den Social-Media-Kanälen Mellrichstadts veröffentlicht. Der Eintritt zum Stadtfest ist, wie in Mellrichstadt gewohnt, frei. agga

Wir sind dabei und freuen uns auf Sie!

Aktives Mellrichstadt
AlexKLEINERTraum
Am Marktplatz bei Damir
Angelsportverein
Antiquitäten Helm
Automatenvertrieb Knahl

Bambus Bistro
Bandanhof Hendungen
B & B – gesund und schön
BRK Mellrichstadt

Eichersmühle
Eiscafe del Corso
Elektro Schwanzer
ES Logistik (ehem. Edinger)

FFW Mellrichstadt
Flohmarkt – M. Schmidt
Freunde des Heimatmuseums
Frühförderung des Landkreises Rhön-Grabfeld & F.L.E.K.

Heimatmuseum Salzhaus

Imkerverein
Intersport Stürmer

Johannes der METzger

KFG-Mellrichstadt
Kath. Seniorenkreis
Kleintierzuchtverein
Kreisgalerie mit Museumscafé

Ignaz-Reder-Realschule

Jungbauern

Lara Metzler – Friseure
Link Schuhe & Outdoor

Malbach Grundschule
Malteser Hilfsdienst
Martin-Pollich-Gymnasium
Mellerschter Schafhof
Ministrantengruppe St. Kilian
MKG-Karnevalsgesellschaft
Modehaus Wukowojac

NKD

Obst- und Gartenbauverein
Optik & Hörgeräteakustik Jahn

Pizza Boy

Restaurant Thessaloniki
Rhönhund Tierfotografie
Rhön-Jagd
Rhönklub
Ristorante Pizzeria Arena

Sängerverein Mellrichstadt
Schreinerei Gottwalt
Schützenverein Mellrichstadt
Sonderpreis - Baumarkt
Sparkasse Mellrichstadt
Stadthotel Reich

Tennisclub Rot-Weiss
Tropics - Moden
TSV-Mellrichstadt

Überlandwerk Rhön

VDK Mellrichstadt

Wäsche, Mode & mehr

….und viele weitere mehr

Von Jazz bis Rock und Rap

Am Sonntag verwandelt sich ganz Mellrichstadt in eine einzige Musik-Bühne.

In der unteren Hauptstraße (Brügeleck) intonieren die Wargolshäuser Musikanten (12.30 Uhr) und der Musikverein Strahlungen (15.30 Uhr) bekannte Volksweisen.

Auf der Bühne am Marktplatz gibt um 11 Uhr die Musikkapelle Heustreu eine Kostprobe ihres Könnens, bevor um 13 Uhr die Jazz AG übernimmt. Um 16 Uhr treten die Frickenhäuser Musikanten auf. In der Oberen Hauptstraße musiziert um 11.15 Uhr die Schulband des Martin-Pollich-Gymnasiums, um 12 Uhr gibt’s knackigen Mathe-Rap aus dem Martin-Pollich-Gymnasium. Um 12.30 Uhr tritt die Musikkapelle Rothausen auf den Plan, gefolgt von der Kapelle Eußenhausen (15.30 Uhr).

Im Fronhof tritt um 14 Uhr das Trio Schwarzer Adler auf, im Kreisgalerie-Garten zur selben Zeit die Rock-Cover-Band Fast Lane. An der Kelter des OGV ist um 15 Uhr die Stadtkapelle Mellrichstadt zu hören. agga

Weitere Themen