Wir freuen uns auf Sie
Anzeige

Wir freuen uns auf Sie

SA. 26.11.2022 und SO. 27.11.2022

Wir freuen uns auf Sie

"Weihnachten im Schloss" zieht immer viele Besucher an. ARCHIVFOTOS: CHRISTINE SCHIKORA

Die Vorweihnachtszeit ist eine ganz besondere Zeit, nicht nur wegen der Vorfreude auf Weihnachten. Vor allem in Münnerstadt und seinen Stadtteilen gibt es seit Jahren ein großes Programm, das für Jung und Alt eine ganze Menge zu bieten hat. Zum ersten Mal seit zwei Jahren kann es in diesem Winter wieder stattfinden.

Zahlreiche Veranstaltungen am 26. und 27. November

An den Ständen gibt es Accessoires für die kalte Jahreszeit.
An den Ständen gibt es Accessoires für die kalte Jahreszeit.

Eine der beliebtesten Veranstaltungen im Jahr in Münnerstadt ist der Weihnachtsmarkt des Altstadtvereins ,,Weihnachten im Schloss" mit rund 40 Ausstellern im Deutschordensschloss und Heimatspielhaus. Bürgermeister Michael Kastl eröffnet gemeinsam mit dem Mürschter Engelchen und einem Ensemble der Städtischen Musikschule den Markt am Samstag, 26. November, um 13.30 Uhr. Die Marktstände haben am 26. November von 13 bis 21 Uhr geöffnet, am 27. November von 10 bis 18 Uhr.

Natürlich bietet der Altstadtverein wieder ein großes Rahmenprogramm. Für Kinder wird jede Menge geboten: Der Nikolaus kommt, das Himmelspostamt hat geöffnet. Für das leibliche Wohl ist gesorgt, vor allem dank der Hilfe der Heimatspieler, Kolping/Elferrat und des KTC. Auch das musikalische Programm kann sich sehen lassen. So spielen die Stadtkapelle, Gruppen der städtischen Musikschule und das Jugendblasorchester sowie die Band Lucky's Good Stuff" (Samstag, 19.30 Uhr) mit Folk und Rock.

Am Sonntag (15 Uhr) kommt die Irish-Folk-Band Black Bird Project". Am Sonntag, 27. November, gibt es zusätzlich zu ,,Weihnachten im Schloss" noch den städtischen Markt rund um das Rathaus sowie einen verkaufsoffenen Sonntag.

Auch die Mürschter Flohmarktkultur ist am Sonntag, 27. November, aktiv: Der Benefiz-Flohmarkt des Heimatspielhauses ist ebenso geöffnet wie der Charity-Laden für das Tierheim Wannigsmühle und der Mürschter Trödelmarkt in der Kelterhalle.

Besonderes Ambiente bereits am 19./20. November

Am 19. und 20. November bereits erwartet auch das Team aus Maria Bildhausen wieder tausende Besucher zum traditionellen Bildhäuser Weihnachtsbasar. Samstags von 13 bis 19 Uhr und sonntags von 11 bis 19 Uhr erwartet die Besucher wieder zahlreiche Aussteller und ein besonderes Ambiente. Außerdem ist an beiden Tagen in Kleinwenkheim am Hofladen Schlembach Hofweihnacht", jeweils von 12 bis 20 Uhr. 

Auch in den Advents-Wochen gibt es in Münnerstadt ein vielfältiges Programm. Der Verein ,,Zukunft für das Heimatspielhaus" eröffnet am 1. Dezember ab 18 Uhr das Adventskalender-Projekt, musikalisch umrahmt von der Stadtkapelle.

Am dritten Adventssonntag, 11. Dezember, lädt der Münnerstädter Regionalkantor Peter Rottmann zum Konzert in der katholischen Stadtpfarrkirche in Münnerstadt. Ab 17 Uhr wird ,,Seelenmusik zum Advent" geboten. Mitwirkende sind das Ensemble Vokal Münnerstadt und das Blechbläserensemble der Hammelburer Musikakademie, als Solisten Silke Evers und Burghard Tölke. Karten gibt es bei Schmuck und Uhren Dieterich: (09733) 32 27.

Am vierten Adventssonntag, 18. Dezember, lädt die Liedertafel ab 16 Uhr in die Klosterkirche in Münnerstadt zum Adventskonzert. Der Gewerbeverein Kaufhaus Mürscht e.V. veranstaltet in der gesamten Adventszeit ein Märchen-Ratespiel in den Münnerstädter Geschäften mit attraktiven Preisen. Verlost werden Münner-Cards im Gesamtwert von 300 Euro. Am Samstag, 17. Dezember, ist ab 11 Uhr die Ziehung der Gewinner am Rathaus.

Bis zum 8. Januar ist die Sonderausstellung ,,Geschichte aus dem Buch" zur Augustinerbibliothek in Münnerstadt im Hennebergmuseum geöffnet.

Schöne Tradition ist das festliche Neujahrskonzert am 1. Januar in der katholischen Stadtpfarrkirche, das Peter Rottmann an der Orgel und Jürgen Weyer an der Trompete ab 17 Uhr geben. oli

► Informationen unter www.altstadtverein.de , www.kaufhaus-muerscht.de

Weitere Themen