INGOLSTADT

Ab in die Luft: Jetzt kommen die Flugtaxis

2018 hat das Land noch gespottet - über Dorothee Bär, die neue Flugtaxi-Ministerin. Ein Jahr später steht die CSU-Frau vor einem Airbus-Modell, das bald fliegen soll.
Flugtaxi
Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) und Dorothee Bär (CSU), Staatsministerin für Digitalisierung, stehen vor einem Flugtaxi. Der „CityAirbus“ soll noch dieses Jahr erste Testflüge absolvieren. Foto: Foto: Armin Weigel, dpa
Jetzt soll Ingolstadt also das Austin von Deutschland sein. Sagt die Staatsministerin für Digitalisierung. Und Dorothee Bär könnte es zumindest wissen. Die CSU-Frau kommt auf ziemlich direktem Wege von der South By Southwest-Konferenz in Austin, Texas. Große Zukunftskonferenz. Hightech, Mobilität, die Zukunft. So was. Jetzt steht sie vor dem Ingolstädter Rathaus. Sturmtief Eberhards letzte Reste fliegen ihr um die Ohren und hinter ihr, auf der Bühne, posiert etwas, von dem sie in Austin auch schon mal gehört hat. Der City-Airbus. Ein Flugtaxi. Lesen Sie auch: Scheuer will schnell neue Gesetze für ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen