VEITSHÖCHHEIM

„Altneihauser Feierwehrkappell’n“ zum elften Mal bei „Fastnacht in Franken“

Die Franken werden wieder büßen müssen: Zum elften Mal steht die „Altneihauser Feierwehrkappell’n“ aus der Oberpfalz bei der Kult-Veranstaltung „Fastnacht in Franken“ in Veitshöchheim auf der Bühne.
„Altneihauser Feierwehrkappell’n“ zum elften Mal bei „Fastnacht in Franken“
Stimmungsgarant: Die „Altneihauser Feierwehrkappell'n“. Foto: Christoph Weiß
Milde wird Kommandant Norbert Neugirg auch diesmal nicht mit seinem Publikum umgehen. „Die eine oder andere Watschn müssen sich die Franken schon gefallen lassen“, sagt der Kabarettist aus Windischeschenbach im MZ-Gespräch. Am Mittwoch ist die Kapelle zu den Proben in die Mainfrankensäle nach Veitshöchheim gereist. Am Donnerstag fand die öffentliche Generalprobe statt. Am Freitag die Ausstrahlung ab 19 Uhr im Bayerischen Fernsehen vor einem Millionenpublikum. Programm schon seit Monaten fertig Das Programm der Oberpfälzer ist in Teilen schon seit Monaten fertig. „Wir probieren immer ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen