MÖMBRIS/UETTINGEN

Starkregen: SPD fordert Soforthilfen

Die SPD-Landtagsfraktion hat angesichts der schweren Unwetterschäden in Unterfranken Unterstützung für die Betroffenen angemahnt.
Auch Uettingen (Lkr. Würzburg) war von dem Unwetter am 4. Mai 2017 betroffen. Foto: Berthold Diem
Die SPD-Landtagsfraktion hat angesichts der schweren Unwetterschäden in Unterfranken Unterstützung für die Betroffenen angemahnt. „Die Staatsregierung muss ihnen nun schnellstmöglich unbürokratische Hilfe zuteil werden lassen“, erklärte die Aschaffenburger SPD-Abgeordnete Martina Fehlner in München. Mehrere Hundert Haushalte seien betroffen, und die lokale Infrastruktur sei erheblich zerstört.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen