MÜNCHEN

Toni-Pfülf-Preis für AsF Unterfranken

Große Ehre für die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) Unterfranken: Am Samstag wurde ihnen in München der Toni-Pfülf-Preis der Bayern SPD überreicht. Mit ihnen auf der Bühne stand auch Iris Berben.
Ausgezeichnet: Florian Pronold, der Landesvorsitzende der Bayern SPD, überreichte in München den Toni-Pfülf-Preis an die Schauspielerin Iris Berben und die AsF Unterfranken. Foto: Foto: Bayern SPD
Große Ehre für die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) Unterfranken: Am Samstag wurde ihnen in München der Toni-Pfülf-Preis der Bayern SPD überreicht. Mit ihnen auf der Bühne stand auch Iris Berben. Die Schauspielerin wurde für ihre Rolle der Elisabeth Selbert in dem Film „Sternstunde ihres Lebens“ sowie für ihr Engagement gegen Rassismus ausgezeichnet. Die AsF-Unterfranken erhielt den mit jeweils 1000 Euro dotierten Preis für ihre Frauenhauskampagne, teilt die Bayern SPD mit. Ursula Kirmeier, die Vorsitzende der AsF Unterfranken nahm die Ausszeichnung entgegen: Sie sagte: ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen