AfD bekommt keine Mehrheit für einen Vizepräsidenten

22 Tage nach der Landtagswahl ist der neue Bayerische Landtag zu seiner ersten Sitzung zusammengetreten. Der Journalist und FDP-Politiker Helmut Markwort eröffnet als Alterspräsident mit einer Mahnung an die 205 neuen Abgeordneten die Sitzung: „Die Wähler werden von diesem Moment an auf uns schauen“; sagte der 81-Jährige. Der neue Landtag müsse deshalb „ein Musterbeispiel für kontroverse, aber faire Debatten“ werden.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung