1860-Coach greift mit „hungrigen Spielern” an: Ziel Aufstieg

Michael Köllner       -  Trainer Michael Köllner von München kommt vor dem Spiel in das Stadion.
Foto: Sven Hoppe/dpa/Archivbild | Trainer Michael Köllner von München kommt vor dem Spiel in das Stadion.

Ein gut erholter Trainer Michael Köllner hat beim Fußball-Drittligisten TSV 1860 München nach dem Urlaub „harte Arbeit” für das große Saisonziel Aufstieg ausgerufen. Ohne den erkrankten Torschützenkönig Marcel Bär nahmen die „Löwen”-Profis am Freitag die Saisonvorbereitung auf. Der 52-jährige Köllner konnte mit zahlreichen Neuzugängen die zum Start typischen Leistungstests absolvieren.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!