1860 München will DFB-Pokalplatz sichern

Der TSV 1860 München will nach dem verpassten Aufstieg zumindest Platz vier in der 3. Fußball-Liga verteidigen und so sein Minimalziel DFB-Pokal erreichen. „Der DFB-Pokal ist ein sehr wichtiger Wettbewerb für den Verein. Wir werden alles dafür tun, morgen und nächste Saison ein gutes Sechzig München zu haben”, sagte „Löwen”-Trainer Michael Köllner vor dem Heimspiel am Samstag (13.30 Uhr) gegen Borussia Dortmund II.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!