Augsburgs Bischof zu Besuch bei Papst Franziskus

Bischof Bertram Meier       -  Der Augsburger Bischof Bertram Meier spricht bei einer Pressekonferenz.
Foto: Nicolas Armer/dpa/Archivbild | Der Augsburger Bischof Bertram Meier spricht bei einer Pressekonferenz.

Der Augsburger Bischof Bertram Meier hat sich nach Bistumsangaben im Vatikan mit Papst Franziskus getroffen. Die etwa einstündige Audienz am Freitag verlief dem Bischof zufolge in einer „Atmosphäre großer Herzlichkeit”. Der Bischof sagte, er habe Papst Franziskus als „körperlich und geistig sehr stark und sehr humorvoll” erlebt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!